lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Mit gelungener sommerlicher Matinee das Musikschuljahr beschlossen

Kategorie: Kultur Veröffentlicht: 27. Juli 2017

Musikalische Vielfalt mit Chören, Ensembles und Solisten im Manfred-Bernt-Saal

Bei der Sommermatinee der Musikschule zum Schuljahresabschluss boten Chöre, Ensembles und Solisten ihren Gästen einen bunten Melodienstrauß musikalischer Vielfalt. Bei sommerlichen Temperaturen herrschte großer Andrang und die Türen des Manfred-Bernt-Saales blieben offen, so dass man auch auf dem Gang gut mithören konnte, was auf der Bühne geboten wurde.

 

Da fügten sich Mozart und Musical, Spiritual oder Sinatra, klassische Komponisten ebenso wie der kleine grüne Kaktus, um nur einige Beispiele aus dem fast zweistündigen Programm aufzuführen, zu einer stimmungs- und geschmackvollen Mischung zusammen. Klasse Klaviersolisten wie Daniela Gelic, Matteo Nigro und Niklas Lohmann, Gitarrenvirtuose Stefan Wonhöfer, das eingespielte, souveräne Klarinetten-Duo Nicole Höfer und Tobias Koenicke sowie Sopranistin Carolina Saad wechselten sich mit den vielstimmigen Chören ab. Den gelungenen Auftakt machte dabei das Jugendstreichorchester unter Leitung von Darinka Pejakovic.

Sommer-Matinee Musikschule Masterbild
Bei dem knapp zweistündigen Konzert mit insgesamt über 100 Sängern demonstrierten der große Chor Cantus Eho der Musikschule und die Young Voices, beide unter dem Dirigat von Marita Bernt, sowie die Singing Teens und der weiße und grüne Kinderchor unter Leitung von Katrin Masius eindrucksvoll, wie hervorragend die Echinger Musikschule in gesanglicher Hinsicht aufgestellt ist. Ihnen allen, angefangen bei den Jüngsten, die ebenso konzentriert bei der Sache waren wie die Jugendlichen und Erwachsenen, war die Freude am Gesang anzusehen und anzuhören. Gefühlvoll oder beschwingt, melancholisch oder fröhlich, stets gelang es den Chor-Ensembles den richtigen Ton und die richtige Stimmung zu vermitteln – sei es bei "Greensleeves" mit den Singing Teens oder bei „Rock around the clock" oder "New York, New York" von Cantus Eho, letzteres zum Abschluss durchaus geeignet, auf die Reise- und Ferienzeit einzustimmen. Die Bewirtung mit kalten Getränken hatte der Musikschulförderverein übernommen, und neben der Erfrischung für die Konzertgäste dafür zu sorgen, Einnahmen zugunsten der Musikschule zu erwirtschaften.

Für Sie berichtete Ulrike Wilms.