lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Neuer Echinger Gemeinderat vereidigt

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 07. Mai 2014

Alles neu macht der Mai, diese bekannte Verszeile trifft auf jeden Fall auf die Zusammensetzung des Gemeinderats und insgesamt 13 neue Mandatsträger im kommunalen Entscheidungsgremium zu. In der konstituierenden Sitzung der auf sechs Jahre gewählten politischen Bürgervertretung am 6. Mai wurde den „Neulingen" in einem offiziellen und feierlichen Akt der Amtseid abgenommen.

Gemeinderat2 Vereidigung

13 auf einen Schlag! Vereidigt als neue Gemeinderäte wurden mit folgender Eidesformel: „Ich schwör Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern. Ich schwöre, den Gesetzen gehorsam zu sein und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen. Ich schwöre, die Rechte der Selbstverwaltung zu wahren und ihren Pflichten nachzukommen, so wahr mir Gott helfe."
(im Bild v. li.): Gottfried Riedmeir, Bürgermeister Josef Riemensberger, Dagmar und Günter Zillgitt, Heike Krauß, Bernhard Wallner, Tobias Handschuh, Thomas Kellerbauer, Leon Eckert, Siglinde Lebich, Irena Hirschmann, Michaela Holzer, Sylvia Jung, Stefanie Malenke.
Die vollständige Berichterstattung über Abschied und Neubeginn im Echinger Gemeinderat lesen Sie in der nächsten Printausgabe des Echinger Echos (Erscheinen 14. Mai 2014)