lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Amtsantritt und Vereidigung von Sebastian Thaler

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 22. September 2016

Neuer Bürgermeister ruft zu gegenseitigem Respekt

und mehr Transparenz auf
Am seinem zweiten Arbeitstag als Gemeindeoberhaupt leistete der neue Bürgermeister Sebastian Thaler am Dienstag, 13. September 2016 im Gemeinderat seinen Amtseid. Wörtlich heißt es darin:" Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Amtspflichten."

 

Vereidigung Thaler Schwur

Sebastian Thaler leistet seinen Amtseid, links Gemeinderätin Sybille Schmidtchen,

Vereidigung Thaler mit-Amtskette
und bekommt die Bürgermeisterkette umgelegt.


Zahlreiche interessierte Echinger, darunter auch die beiden ehemaligen SPD-Bürgermeister Joachim Enßlin und Rolf Lösch, wohnten der Amtseinführung im dicht gefüllten großen Sitzungssaal des Rathauses bei. Nachdem als ältester Gemeinderat Franz Zeindl krankheitsbedingt auf die Durchführung der bürgermeisterlichen Vereidigung verzichtet hatte, stand dieser offizielle Akt der zweitältesten Gemeinderätin Sybille Schmidtchen zu, die Thaler das Gelöbnis abnahm und dem neuen Bürgermeister die Amtskette umlegte.
Als zukünftige Leitlinien einer fruchtbaren Zusammenarbeit im Gemeinderat forderte Thaler „gegenseitigen Respekt bei allen Diskussionen" und „Unvoreingenommenheit von jedem gegenüber allen aktuellen Themen" ein. Bisher habe er als Zuhörer und Zuschauer im Rat nicht den Eindruck gewonnen, dass bei der Meinungsbildung Fraktionszwang herrsche. Dabei behält sich der „der Neue" vor, „Dinge kritisch zu hinterfragen, um mir meine eigene Meinung bilden zu können." Thaler appellierte an alle im Gremium vertretenen Gruppierungen, „Mammut-Diskussionen" künftig möglichst zu vermeiden, denn „schließlich sind Sie alle ehrenamtlich hier" und: „Ich möchte auch ihrer privaten Zeit Respekt zollen und Sitzungen nicht ausufern lassen".
Als wichtige Grundlage sowohl innerhalb des Gemeinderates als auch im Umgang von Kommunalpolitik und Verwaltung mit den Bürgern nannte er „mehr Transparenz im Rathaus".

Vereidigung Thaler 2
Erste Ratssitzung unter dem neuen Bürgermeister Sebastian Thaler.

Amtsantritt Thaler 3Vereidigung Thaler

Herzlicher Empfang im Rathaus und im Gemeinderat.

 

Für Sie berichtete Ulrike Wilms