lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Bewegung macht Spaß – bei der Gaudi-Olympiade für sportbegeisterte Kinder

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 08. Juli 2015

Auf Regen folgt bekanntlich Sonnenschein – und dies traf ganz besonders auch für die von der Abteilung Turnen und Fitness des SC Eching veranstalteten Kinder-Gaudi-Olympiade am 27. Juni auf dem Sportgelände und in der Turnhalle der Grund- und Mittelschule an der Danziger Straße zu. Hatte es noch eine Stunde vor Beginn reichlich aus dicken grauen Wolken geregnet, so verzogen sie sich pünktlich zum Auftakt der sommerlichen und heiteren Sportspiele –

genau wie von Abteilungsleiter Tobias von Wangenheim vorhergesagt. „Mit so viel Interesse hatte ich nicht gerechnet" freuten er und seine zahlreichen Mithelfer über das lebhafte Treiben an den insgesamt acht olympischen Stationen, die die jungen Sportler mit Begeisterung und Elan absolvierten. Dazu zählten Dosenwerfen, Seilspringen, Sackhüpfen Slalom-Parcours, Weitsprung, Kegeln, Turn-Parcours und Eierlaufen. Dies erwies sich als die rechte Mischung, um möglichst vielseitig Ausdauer und Geschick, Sprungkraft, Schnelligkeit oder auch Beweglichkeit und Koordination anzusprechen – und auch allenthalben für Erfolgserlebnisse zu sorgen. Auf den Teilnahmebögen konnte man sich Smileys verdienten – je nach guter, sehr guter oder ausgezeichneter Leistung wurden ein, zwei oder drei lachende Gesichter angekreuzelt – und dies wiederum sorgte für viele lachende Gesichter bei den Olympioniken. Über 100 Mädchen und Jungen, viele davon aus Reihen der Abteilung, aber auch weitere bewegungsbegeisterte Kinder, waren willkommen.
Erstaunliche Ergebnisse wurden erzielt. Am großen Schwungseil konnten geübte Olympioniken bis über 300 rekordverdächtige Hüpfer erspringen – eine große Herausforderung auch an die Arme und Schultern der beiden Seilchen-Schwinger. Nebendran waren Zelte und Biertische im Freien aufgebaut. Die kleinen Sportler, viele davon im sonnengelben SCE-T-Shirt, ebenso wie ihre Fans, holten sich bei Würstl oder auch Kuchen die rechte Stärkung.
Die Kinder wollten gar nicht mehr aufhören, bewunderte die mithelfende Abteilungs-Crew die Ausdauer ihrer jungen Gäste. Viele absolvierten den Olympia-Parcours gleich mehrmals und machten auch beim zusätzlich angebotenen Zumba oder Trampolinspringen mit.
Für Sie berichtete Ulrike Wilms.