lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo neufahrner-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Die besten Stockschützen kommen aus Dietersheim

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 26. Juni 2016

Souveräner Sieger beim zweitägigen gesellig-sportlichen Wettkampf am 6. und 7. Juni unter insgesamt 20 beteiligten Mannschaften aus allen Ortsteilen sind die Dietersheimer Bauern: Das Quartett mit Hans Grassl, Alfred Maier, Andreas Maurus und Michael Paulini konnte sich im Endspiel gegen das Team „TOP969 Stockbedarf" mit ESV- Vorsitzendem Robert Dürr durchsetzen.

Nach insgesamt drei Siegen geht die Trophäe nun dauerhaft nach Dietersheim. Zu später Stunde und in geselliger Runde überreichte Bürgermeister Riemensberger, der direkt nach der Bau-Ausschuss-Sitzung herbeiradelte, im Stockschützen-Stüberl den großen Pokal.

Stockschützen Gemeindepoka1Stockschützen Gemeindepokal2
Bei der beliebten und bewährten Freiluftveranstaltung hatten alle Mitwirkenden ebenso wie die zahlreichen Fans in der fachkundigen Zuschauerkulisse Glück mit dem Wetter – und konnten auch zu späterer Stunde auf der mit Flutlicht ausgestrahlten Asphaltanlage laue Sommerabendatmosphäre mit „Sport, Spiel, Spaß und Spannung" genießen.

Stockschützen Gemeindepokal4

Nicht schlecht schlugen sich am ersten Tag die beiden angetretenen Frauenteams. Das nur vermeintlich schwache Geschlecht konnte mit dem Quartett des katholischen Frauenbundes am Montag Rang drei erringen, die Landfrauen-Crew landete bei den elf angetretenen Mannschaften auf dem beachtlichen fünften Platz. Die ESV-Damen beendeten ihren Einsatz an Tag Zwei als 7. Sieger (bei neun Teams). Dabei führte das „Team Thaler" um den jungen, parteilosen Bürgermeisterkandidaten Sebastian Thaler mit lauter Neulingen an Bord das Feld von hinten an. Gemäß dem olympischen Geist „Dabeisein ist alles" nahm es das gemischte Quartett locker und fröhlich und konnte sogar einen Sieg bei den insgesamt 8 Paarungen erringen.


Die Endergebnisse
(Tag 2 – Dienstag, 7. Juni): 1. Bauern Dietersheim, 2. Kriger- und Soldatenverein, 3. Katholische Frauenbund, 4. Waaghäusl-Team, 5. Landfrauen, 6. Die Unerbittlichen, 7. Burschenverein Eching, 8. Feuerwehr Dietersheim, 9. Hotel Olymp, 10. Lohnsteuerberatungsverbund, 11. Schützenverein Eching
(Tag 1 – Montag, 6. Juni): 1. TOP969 Stockbedarf, 2. Stockschützen Dietersheim, 3. Feuerwehr Günzenhausen, 4. CSU Eching, 5. Feuerwehr Eching, 6. Maibaumverein Dietersheim, 7. ESV Damen, 8. TSV Eching, 9. Team Thaler.
Sieger im Pokal-Endspiel : Bauern Dietersheim, 2. TOP969 Stockbedarf
Stockschützen Gemeindepokal3

So sehen Sieger aus beim Echinger Gemeindestockturnier: Das siegreiche Quartett der Dietersheimer Bauern mit Alfred Maier, Andreas Maurus und Michael Paulini, Hans Grassl, umrahmt von Bürgermeister Josef Riemensberger (links) und Vereinsvorsitzendem und Mannschaftsführer des unterlegenen Finalistenteams Robert Dürr.


Für Sie berichtete Ulrike Wilms.